Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

Manege frei für den Heim-Zirkus!

Zuhause bleiben, heißt die Devise für Groß und Klein. Schnell ist man dazu verleitet, sich in eine echte Couch-Potato zu verwandeln. Da hilft es, mal etwas Neues auszuprobieren.

Bewegung trägt dazu bei, in dieser Ausnahmesituation die Nerven zu bewahren. Warum nicht mal etwas Neues ausprobieren und ein Experiment wagen, beispielsweise die fabelhafte Welt des Zirkus in die eigenen vier Wände holen?

So ein Zirkus!

Für den Heim-Zirkus braucht es nur eine Portion Fantasie: singen, musizieren, Turnübungen vorführen, Akrobatik, Zaubertricks, Clownerie – alles ist erlaubt, um das Publikum (in diesem Fall die Familie) zu begeistern. Vielleicht spielt auch das eine oder andere Haustier bei der Dompteur-Nummer mit, wenn es zu Hause heißt: Manege frei! Fürs passende Kostüm lohnt ganz bestimmt der Griff in die Faschingskiste.

Balancieren & Co

Auch ein Hindernis-Parcour aus Kissen, Decken und Stühlen ist ein tolles Bewegungsspiel für drinnen. Schwieriger wird‘s, wenn man zusätzlich etwas balancieren muss, wie ein Buch auf dem Kopf oder ein (gekochtes) Ei auf einem Löffel. Größere Familien können auf das altbekannte Spiel „Reise nach Jerusalem“ zurückgreifen, um Schwung in die Wohnung zu bringen.

Ich sehe was . . .

„Man sollte sich mehr bewegen“ – dieser Satz wirkt gerade für Kinder nicht sehr motivierend, um draußen eine kleine Runde zu drehen. Mit einfachen Tricks und Spielen lässt sich aber auch der ganz normale Spaziergang aufpeppen, zum Beispiel durch „Ich sehe was, was du nicht siehst“, Aufzählspiele, Reime oder einen „blinden Spaziergang“. Das Kind schließt die Augen und wird von Mama oder Papa umhergeführt. Da heißt es dann ratzfatzCiao, Langeweile!

Johanna Schlenker ist Psychologin. Sie leitet die Lernwerkstatt vom Familiendienst des Vorarlberger Kinderdorfs.

Film Kinderschutz


Das Video „Kinderschutz sind wir alle“ schärft den Blick für ein sensibles Thema.

Zeitung Kind 2019

Hochaktueller und informativer Lesestoff zum Thema „Von der Macht der Kindheit“. mehr »

Wertvolle Kinder

16. Reihe „Wertvolle Kinder“: Schritte in die Welt – von der Macht der Kindheit. mehr »

Unser Jahr 2018

Geschichten, Fakten, Hintergründe im neuen Jahresbericht. mehr »

Kinder- und Jugendbeirat

KinderJugend

Kinder bestimmen mit. mehr »

Patenschaft

Ich möchte als Pate die Kinder und Jugendlichen des Vorarlberger Kinderdorfs unterstützen. mehr »

Online spenden

Schenken Sie Kindern Zuversicht! Danke für Ihre Online-Spende